Workflow

Was sind Workflows, wie kann man sie parametrieren

Zusammenfassung der Workflows

Hier finden Sie eine Verlinkung aller in der Dokumentation hinterlegten, beschriebenen Abläufe oft auch Ablaufdiagramm bzw. Workflow genannt.

Die in Kieselstein ERP abgebildeten Workflows sind fest verdrahtet und zusätzlich in vielen Bereichen entsprechend den Anwenderbedürfnissen parametrierbar.

Hier finden Sie eine Auflistung der beschriebenen Abläufe, ausgehend von einem sehr groben Durchlauf durch den in Kieselstein ERP abgebildeten Unternehmenskreislauf.

Wie sieht nun der grundsätzlich Ablauf aus?

Es beginnt immer bei einer Idee oder einem (Kunden-)Projekt. D.h.

  1. Projekt
  2. Angebot
  3. Auftrag
  4. Fertigungsplanung, wenn erforderlich
  5. Beschaffung
    1. Wareneingang
    2. Eingangsrechnungserfassung
  6. Fertigung, wenn erforderlich
  7. Lieferung
  8. Nachkalkulation
  9. Verrechnung
  10. Projektbeurteilung auf Erfolg -> Lernchance nützen

Die Prozessdiagramme dazu:

Vom Auftrag ins Los / Fertigung und dann zum Lieferschein und weiter zur Verrechnung

Vom Auftrag über den Wareneingang zum Lieferschein und zur Verrechnung, ohne Fertigung

Arbeitsgangbuchung

AG Buchung Mehrmaschine

Angebot erstellen

Artikel anlegen

Auftrag anlegen

Entwicklung des Losstatuses, einfach

Entwicklung Losstatus komplett

Losstatus zurücknehmen

Fertigung

Interne Bestellung

Nachkalkulation

Warenfluss

Steuerkategorien